Gernot Wieland
 
Gernot Wieland
*1968 A

Born in Horn (Austria)

1990-96 Studium an der Akademie der Bildenden Künste, Wien
1996-97 Studium an der Hochschule der Künste, Berlin

Ausstellungen (seit 2000, Auswahl)

2002 K3 Project Space, Zürich
Haunted by Details - Video Programme, Stichting De Appel, Amsterdam
Alltagspraxis, Prima Kunst, Kiel
The toons are loose, G7, Berlin
Eine mögliche Wiedergabe allgemeiner Ansichten, Galerie 5020, Salzburg
2001 Southfirst Gallery, New York (mit Carla Åhlander)
white collar, Berlin
videoscreening 03, Galleria Zero, Piacenza
futuregarden Kunstverein, Wien
2000 offspace, Wien
don´t say maybe, ICA, London